Libyen Unruhen in 2015

Eine große Menge an Hilfsgütern musste in das von Konflikten zerrissene Libyen gebracht werden, was selbstverständlich erhebliche Herausforderungen und Erwägungen mit sich brachte.

 

Eckdaten

Situation: von Konflikten zerrissene Destination, die bis ins kleinste Detail geplante Vorgänge vor Ort erforderte

Fracht: große Menge an Hilfsgütern

Lösung: Zusammenarbeit mit einem weiteren WCA-Mitglied, um den Transport auf einem Antonov AN12 Frachter zu ermöglichen

 

Herausforderung

Um die Zeit zu reduzieren, die im Krisenzentrum verbracht werden musste, benötigte das Projekt eine genaue Planung bis ins kleinste Detail, um reibungsloses Be- und Entladen zu ermöglichen. Außerdem gehörte die Sicherung von Landeerlaubnissen und die Organisation adäquater Versicherung und Vorbereitung des Flugzeugs für ein Projekt in einer solchen unbeständigen und gefährlichen Region zu den Herausforderungen.

 

LösungAir Partner arbeitete mit einem weiteren WCA-Mitglied zusammen, um die Herausforderung zu meistern. Wir charterten ein Antonov AN12 Frachtflugzeug, um die dringend benötigten medizinischen Güter zu zwei Flughäfen in Ostlibyen zu transportieren. Um auf die Notwendigkeit einer schnellen Abfertigung vor Ort einzugehen, wurde das Flugzeug extra aufgrund seiner Laderampe ausgesucht, was schnelles Be- und Entladen mit Gabelstaplern ermöglichte. Die Vorgänge wurden permanent von unserem internen 24/7 Operations Team in unserem Headquarter in UK überwacht, um die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen permanent einzuhalten.

 

Wenn es darum geht, unseren Kunden weltweit eine geeignete Transportlösung für ihre Hilfsfracht bereitzustellen, können diese sich stets auf unsere langjährige Erfahrung in der Beförderung unterschiedlichster Materialien zu Destinationen, die durch Katastrophen oder Konflikte schwer zu erreichen sind, verlassen. Der Transport von zeitkritischer Fracht per Charter zählt zu unseren Kernkompetenzen und unsere Kunden profitieren von unserem globalen Netzwerk. Durch unser 24/7 Support Team sind wir jederzeit für Sie erreichbar, um Ihnen rund um die Uhr einen kompetenten und zuverlässigen Service zu gewährleisten, sodass Sie keine Deadline verpassen.

Wir antworten in nur 20 Minuten auf Ihre Anfrage, um bei der Beförderung essenzieller Hilfsgüter, medizinischem Equipment oder anderen notwendigen Lieferungen keine Zeit zu verlieren.

Anfrage

Ähnliche Fallstudien