Hurrikane Irma und Maria, Karibik 2017

In Folge der Hurrikane Irma und Maria in der Karibik 2017 suchten einige NGOs, Hilfsorganisationen und kommerzielle Einheiten nach Transportlösungen für essentielle Hilfsgüter wie Generatoren, Fahrzeuge mit Allradantrieb und Trinkwasser in Flaschen zu einer Anzahl an Inseln und Regionen wie zum Beispiel Puerto Rico, Kuba und Guadeloupe.

 

Eckdaten

Situation: Die Lieferung von Gütern in ein von Hurrikanen zerstörtes Zielgebiet

Fracht: Essentielle Hilfsgüter wie Generatoren, Fahrzeuge mit Allradantrieb und Trinkwasser in Flaschen

Lösung: Mehrere gecharterte Flugzeuge, von Privatjets bis zu Antonov AN124 Frachtern

 

Herausforderung

Auf Grund der Umstände gehörten Zeit und Effizienz zu den wichtigsten Faktoren, die zu beachten waren. Einer der Zielflughäfen, San Juan Airport in Puerto Rico, hatte erst kurz vor den Flügen wieder neu geöffnet und viele Inseln litten unter Schwierigkeiten bei der Kommunikation in der Folge der Stürme.

 

LösungAir Partner charterte eine Anzahl an Flugzeugen von Privatjets bis hin zu Antonov AN124 Frachtern. Einige Vertreter unserer Frachtexperten koordinierten vor Ort die Lieferung der Güter, das Be- und Entladen der Frachtflugzeuge, die Flugzeugabwicklung und Landeanfragen, um die Kommunikationsschwierigkeiten zu überwinden. Eine detaillierte Vorausplanung jedes Schritts war notwendig, um die erfolgreiche Durchführung der Flüge trotz der sich schnell verändernden Verfügbarkeiten von Flugzeugen zu ermöglichen. Die Expertise und Erfahrung unserer In-House Spezialisten waren ein großer Vorteil, um mit den Herausforderungen bezüglich der schwierigen Umstände im Zielgebiet und des sich rapide verändernden Marktes adäquat umzugehen.

 

Wenn es darum geht, unseren Kunden weltweit eine geeignete Transportlösung für ihre Hilfsfracht bereitzustellen, können diese sich stets auf unsere langjährige Erfahrung in der Beförderung unterschiedlichster Materialien zu Destinationen, die durch Katastrophen oder Konflikte schwer zu erreichen sind, verlassen. Der Transport von zeitkritischer Fracht per Charter zählt zu unseren Kernkompetenzen und unsere Kunden profitieren von unserem globalen Netzwerk. Durch unser 24/7 Support Team sind wir jederzeit für Sie erreichbar, um Ihnen rund um die Uhr einen kompetenten und zuverlässigen Service zu gewährleisten, sodass Sie keine Deadline verpassen.

Wir antworten in nur 20 Minuten auf Ihre Anfrage, um bei der Beförderung essenzieller Hilfsgüter, medizinischem Equipment oder anderen notwendigen Lieferungen keine Zeit zu verlieren.

Anfrage

Ähnliche Fallstudien