giantLEAP: CO2-bewusstes Privatreisen

Montag, 8. Februar 2021

Während gerade alle bis auf die wesentlichsten Reisen aufgeschoben wurden, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, bei Ihren Reisevorbereitungen zu berücksichtigen – dass Sie mit gutem Gewissen reisen, sobald sich die Grenzen wieder öffnen. In der Zeit, in der das Reisen eingeschränkt war, haben viele Menschen und Unternehmen eine Denkpause eingelegt und die Umweltauswirkungen des Reisens betrachtet.

Unsere derzeitigen sowie neuen Kunden haben die Vorteile des Privatjet-Reisens in Bezug auf mehr Sicherheit und Flexibilität durch die Pandemie erkannt. Aber wir haben auch ein zunehmendes Interesse am CO2-Emissionsausgleich von Flügen festgestellt.

Einfach ausgedrückt: Mit dem CO2-Ausgleich können Sie die Emissionen Ihrer Reise berechnen, die Kosten dieser Emissionen ausgleichen und globale Projekte zur CO2- Ausstoßreduzierung unterstützen. Hierzu arbeiten wir arbeiten mit den Klima- und Entwicklungsexperten von Climate Care zusammen, damit Sie Ihre Emissionen für jeden mit uns gebuchten Flug ausgleichen können. Dieses System ist eine freiwillige Option, da uns bewusst ist, dass viele unserer Kunden ihre eigenen Vereinbarungen zur CO2-Kompensierung treffen.

Wenn Sie Ihre Klimaschutzmaßnahmen weiter vorantreiben möchten, könnte Sie der CO2-bewussten Planungsansatz von The Modern Concierge interessieren. Seit 2014 organisiert Air Partner zusammen mit The Modern Concierge als Zielspezialisten für Schottland, Florenz und Ibiza globale Meetings. Das neue Reisemanagementunternehmen GiantLEAP bietet eine völlig neue Ebene von Klimaschutzmöglichkeiten, die auf Ihre individuellen Reisepläne zugeschnitten werden können. Der Gründer, Herr Jackie Gallagher, organisiert weiterhin alle Reisen und bietet persönlich kompetente Unterstützung in Echtzeit. Er sagt: „Das berühmte Zitat des Frosches Kermit‚ es sei nicht einfach, grün zu sein, stimmt nicht mehr - die Partnerschaft zwischen Climate Care und Air Partner bedeutet, dass der Prozess des  CO2-Emissionsausgleichs Ihres Privatfluges jetzt so einfach ist wie die übliche Flugbestellung bei Ihrem Air Partner Account Manager.“ Aber einen Zauberstab gibt es nicht. Alle Formen des Reisens verursachen CO2, weshalb sie als „unvermeidbare Emissionen“ bezeichnet werden.

„Wir erleben bereits ein exponentielles Wachstum bei der Auswahl und Verfügbarkeit nachhaltiger Kraftstoffmischungen, und es ist wahrscheinlich, dass wir in den nächsten zehn Jahren beginnen werden, die emissionsfreie Zukunft von elektrisch / sauber angetriebenen Privatjets zu sehen. Es ist wichtig zu verstehen, dass sich in den nächsten zehn Jahren auch die rechtlichen Rahmenbedingungen ändern werden (Wahrscheinlichkeit eines obligatorischen Ausgleichs) und gleichzeitig der Meinungsdruck in Bezug auf alle Formen des Flugverkehrs erhöht. “

„Inspiriert von dieser Bewegung haben wir 2020 unser Geschäft und unsere Dienstleistungen komplett neu gestaltet, um ausschließlich an CO2-bewussten privaten Reiseprojekten zu arbeiten. Dies bedeutet einen CO2-armen Planungsservice, der Ihre gesamten Reisepläne abdeckt, nicht nur den Flug. Unsere Idee ist es, Ihre Klimawerte zu aktivieren und diese besser auf Ihre tatsächlichen Reisepläne abzustimmen. Wir beraten Sie (kein Jargon, keine Predigt) darüber, wie weit Sie Ihre Klimaschutzmaßnahmen vorantreiben möchten, indem wir während des gesamten Planungsprozesses und im Detail auf Entscheidungen mit geringerem CO2-Ausstoß hinweisen. Wir arbeiten bei der Flugzeugauswahl und Flugoptimierung eng mit Air Partner zusammen, um die größtmögliche Effizienz in der Luft zu gewährleisten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie während Ihrer gesamten Reise nachhaltige Carbon Swaps einrichten können. Von der Umstellung auf Hybrid- oder vollelektrische Autos für Transfers oder Anmietungen in Hotels oder Unterkünften, die ein CO2-armes Erlebnis ohne Plastik in Ihrer Suite bieten oder die Zimmerreinigung auf jeden zweiten Tag reduzieren, um nur einige Beispiele zu nennen. Das Ergebnis begrenzt Ihre CO2-Emissionen auf Reisen von Anfang an. Außerdem sind unsere CO2-Ausgleichslösungen so maßgeschneidert wie Ihre Reisepläne. Gemeinsam betrachten wir vorab geprüfte Klimaprojekte und Sie wählen aus, welche Sie bei Ihrer CO2-Kompensationsaktivität unterstützen möchten. “

„Wir verwalten den Prozess des CO2-Ausgleichs akribisch, wobei überprüfbare Kompensierungen in Ihrem Namen aufgezeichnet werden, genauso wie wir jedes einzelne Detail und jeden Aspekt Ihrer Reise genau planen und prüfen.“

"Sie überdenken Ihre Pläne wahrscheinlich im Lichte von Covid. Es ist also der perfekte Zeitpunkt, um auch das Klima zu berücksichtigen, ob Sie einen Familienurlaub oder ein globales privates Treffen planen, wir können Ihnen helfen."

Um mehr über die automatische CO2-Kompensierung Ihres nächsten Fluges zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Air Partner Account Manager. Wenn Sie Ihre Klimaschutzmaßnahmen weiter vorantreiben möchten und mehr über die Idee des CO2-Ausgleichs bei Ihrer Reise erfahren möchten, ist Herr Jackie Gallagher persönlich unter +44 (0) 207 060 1060 oder unter www.giantleap.co Insta @themodernconcierge erreichbar.

Kontaktieren Sie uns 24/7

Ähnliche Inhalte