Accessibility links

DE/AT/CH +49 221 966 933 55

Air Partner fliegt im Auftrag der Born Free Foundation den Löwen „King“ in sein neues Zuhause in Südfrika

Air Partner - 19 Jul 2018


Air Partner, die internationale Aviation Services Group, assistierte bei der Umsiedlung eines Löwen im Auftrag der Born Free Foundation.

Der Junglöwe „King“ wurde im vergangenen Oktober in einem Pariser Appartement entdeckt, wo er als illegales Haustier gehalten und von seinem Besitzer vernachlässigt wurde. Seitdem lebte er vorübergehend im Natuurhulpcentrum Auffangzentrum in Belgien, bevor er ein festes Zuhause im Born Free Big Cat Rescue Centre im Shamwari Private Game Reserve in Südafrika fand.

Air Partner hatte die Aufgabe, die Großkatze in einer gecharterten Maschine von Johannesburg nach Port Elizabeth zu transportieren. Von dort trat King die einstündige Fahrt nach Shamwari an.

Das Frachtteam von Air Partner arbeitete rund um die Uhr, um bei den komplexen Zollbestimmungen in Johannesburg zu assistieren und einen sicheren Übergang von Kings erstem Flug mit Kenya Airways zu der gecharterten Beech 1900 für den zweiten Teil der Reise sicherzustellen. Die Turboprob-Maschine wurde aufgrund ihrer passenden Frachtgröße gewählt, die es zwei Veterinären erlaubte direkt an der Seite des Löwen zu reisen und so stets an ihn heranzukommen. Das sichere Verladen von King sowie seine Gesundheit und sein Wohlbefinden hatten oberste Priorität.

“Wir beglückwünschen Born Free zu der großartigen Arbeit im Tierschutz und fühlen uns geehrt, eine Rolle bei der Rettungsaktion gespielt zu haben, die King nach Shamwari gebracht hat, wo er für den Rest seines Lebens von Experten betreut wird“, so Mike Hill, Director - Group Freight. „Wir sind stolz, jede Art von Frachtcharterflügen handhaben zu können, egal wie außergewöhnlich sie auch sind.“

Maggie Balaskas, Animal Rescue and Care Manager der Born Free Foundation, erklärt: „Wir sind überglücklich, dass Air Partner in der Lage war, uns bei diesem Teil von Kings lebensverändernder Reise zu unterstützen. King lebt sich bereits in seinem neuen Zuhause, unserem Big Cat Rescue Centre im Shamwari Private Game Reserve, Südafrika, ein. Er erkundet die Umgebung und ist fasziniert von den neuen Entdeckungen und Gerüchen um ihn herum. King ist einer der wenigen Glücklichen: Wir wissen nicht, wie viele andere Wildtiere als illegale Haustiere in Europa gehalten werden. Born Free wird mit seiner harten Arbeit fortfahren, damit Wildtiere da leben, wo sie hingehören – in der Wildnis.“

Ein Video von King und wie er in die Freiheit entlassen wurde, können Sie hier sehen: https://vimeo.com/27942768

.pdf Löwentransport Südafrika - (529 kB) - 19 Jul 2018