Accessibility links

DE +49 221 966 933 00

AT +43 1 710 21 21

Air Partner präsentiert sich auf der IMEX und arrangiert das siebte Jahr in Folge Flüge für Hosted Buyer

Air Partner - 08 Mai 2018


Air Partner, die internationale Aviation Services Group, arrangiert bereits zum siebten Mal in Folge alle Hosted Buyer-Flüge im Auftrag der IMEX vom 15. bis 17. Mai 2018.

IMEX ist die  internationale Messe für Incentive Reisen, Meetings und Events. Sie bietet ein Hosted Buyer-Programm, bei dem Anreise und Unterkunft für qualifizierte Käufer übernommen werden. Das Programm wurde entworfen, um hochkarätige Kunden zum Besuch der IMEX zu animieren. In den vergangenen sechs Jahren hat Air Partner fast 14.000 Linienflüge für Hosted Buyer zur IMEX Frankfurt und IMEX America in Las Vegas organisiert.

Als Aussteller präsentiert Air Partner auf der IMEX 2018 seine professionellen Serviceangebote an Stand G260 und lockt Besucher zudem mit frisch zubereiteter Eiscreme.

Air Partners Commercial Jets & Travel-Abteilung – die Charterflüge, Linienflüge für Gruppen oder eine Kombination aus beidem bieten –  ist seit über 56 Jahren ein bedeutender Player in der MICE-Industrie und arbeitet mit einer Vielzahl an internationalen Eventplanern, um die An- und Abreise zu Veranstaltungen jeder Größe weltweit zu realisieren und fungiert somit als One-Stop-Service für Flüge und Transfers.

Markus Hilchenbach, Director Regional Business Development von Air Partner sagt: „Air Partner bietet individuelle Fluglösungen, die Kunden den höchsten Service und maßgeschneiderte Pakete bieten. Wir freuen uns, in diesem Jahr erneut an der IMEX teilzunehmen und dass wir ausgewählt wurden, das siebte Jahr in Folge die Flüge für das IMEX Hosted Buyer-Programm zu organisieren.“

Zu den vielen Vorteilen von Charterflügen gehört, dass Kunden in der Lage sind eine große Anzahl von Passagieren zu einer Destination zu fliegen, die von Linienflügen nicht bedient wird – und das zu einer Uhrzeit und einem Datum nach Wahl. Für größere Gruppen kann der Check-In im Hotel arrangiert werden (Off-Airport Check-in), damit der Prozess so effizient und stressfrei wie möglich ist.