Gruppenflüge zu Konferenzen für einen Geschäftskunden

Eckdaten
Branche: Automotive
Dauer: 2 Tage (über Nacht)
Beförderte Passagiere: 100
Route: Brüssel (BRU) - München (MUC) - Brüssel (BRU)
Anzahl an Flügen: 2

Air Partner organisierte die Charterflüge zu einer Händlerkonferenz und Fortbildung eines Automobilunternehmens. Trotz guter bestehender Linienflugverbindungen zwischen Brüssel und München, entschied sich der Kunde für eine Anreise via Charterflugzeug, da die Charterflüge mehr Flexibilität bei den Abflugzeiten boten, um pünktlich zur Konferenz einzutreffen. Außerdem kamen somit alle Gäste zur gleichen Zeit an. So war es logistisch einfacher, die gesamte Gruppe zum Veranstaltungsort und wieder zurück zu befördern. Um die Markenpräsenz während der Hin- und Rückreise zu maximieren, präsentierte der Kunde sein Logo auf den Check-in-Bildschirmen und auf den Bezügen der Kopfstützen an Bord.

Jetzt anfragen

Ähnliche Fallstudien