Ihr Upgrade für Ihren nächsten Charterflug im Privatjet

Montag, 28. September 2020

Angesichts der Notwendigkeit von Privatflügen ist die Nachfrage nach Privatjetchartern während der globalen Pandemie stark gestiegen. Worin liegen jedoch die Vorteile eines Upgrades für Ihren nächsten Flug?

Um die Wünsche aller Kunden zu erfüllen, haben wir Zugang zu mehr als 7000 Privatjets – von Minijets bis hin zu Maschinen mit globaler Reichweite. Je mehr Menschen auf Privatflüge umgestiegen sind, desto größer wurde auch die Nachfrage nach einem Upgrade auf größere Flugzeuge, da Kunden auf ihrer Reise nach zusätzlicher Sicherheit suchen.

Speziell für Kurzflüge waren Minijets und Midsize-Jets schon immer eine beliebte Wahl. Der zusätzliche Platz und die Ausstattung, die Super-Midsize, Large und Global Jets bieten, bringen weitere Vorteile auf Reisen, insbesondere in dieser völlig neuen Situation, in der persönlicher Platz nicht mehr als Luxus, sondern als Notwendigkeit betrachtet wird.

Die Auswahl unter den Super-Midsize-Jets ist groß. Die Maschinen besitzen verschiedene Reichweiten, bieten einen unterschiedlichen Komfort und können flexibel auf Kurz- und Langstrecken eingesetzt werden. Alle Jets dieser Kategorie besitzen Stand-up Kabinen, Diwans zum Herunterklappen sowie separate Badezimmer, weshalb sie für Privatflüge immer beliebter werden. Beispiele für gefragte Super-Midsize-Jets sind die Embraer Legacy 500, die Cessna Citation Sovereign und die Bombardier Challenger 350.

Große Jets wie die Embraer Legacy 650 und die Gulfstream G450 bieten geräumige, abtrennbare Kabinen, einen umfangreichen Gepäckraum und großzügig bemessene Waschräume. Flugzeuge dieser Kategorie sind auch mit größerer Reichweite verfügbar, um weiter entfernte Ziele anzusteuern. Die verbesserte Avionik sorgt für einen ruhigeren und bequemeren Flug, damit Sie entspannt und ausgeruht an Ihrem Ziel ankommen.

Für einen noch größeren Luxus stehen globale Jets zur Verfügung. Mit unterschiedlich großen Reichweiten und bis zu 15 Stunden Flugzeit ohne Zwischenstopp können diese Jets tatsächlich als global bezeichnet werden. Zwar unterscheiden sich die Sitz-, Speise- und Schlafkonfigurationen innerhalb der Klasse, aber jeder dieser Jets bietet den ultimativen Luxus auf Privatflügen. Zu unseren beliebtesten Modellen gehören die Dassault Falcon 8X, die Gulfstream G650 und die Bombardier Global 7500.

Falls auch Sie auf Ihrem nächsten Charterflug in eine höhere Klasse wechseln möchten, kontaktieren Sie gern Ihren Kundenbetreuer. Er wird Ihnen alle Einzelheiten erläutern und die geeignetste Maschine für Ihre Anforderungen empfehlen.

Weitere Einzelheiten und eine Liste aller verfügbaren Privatjets finden Sie in unserem Flugzeugleitfaden.

Kontaktieren Sie uns 24/7

Ähnliche Inhalte