Warum fliegen Unternehmen vermehrt Langstrecke im Privatjet?

Air Partner - 12 Aug 2019

Da die Unternehmenswelt zunehmend internationaler wird, und Unternehmen sich weltweit vernetzen müssen, werden Geschäftsreisen immer üblicher. Die Flexibilität, die eine Reise im Privatjet bietet, kann für Firmen unverzichtbar werden, wenn ihr höchstes Gut wertvolle Zeit ist.


Langstreckenflüge in Global Cabin Privatjets liegen im Trend

Im letzten Jahr haben wir einen zunehmenden Trend in Langstreckenflügen per Privatjet beobachtet. Dem WingX Report nach hat die Anzahl an Privatjetcharter für die Langstrecke zwischen den USA und Europa um 4,5% zugenommen seit dem Aufschwung 2018. Der Global Express war unter diesen Flügen das meist nachgefragte Flugzeug, dicht gefolgt von der Gulfstream G550. Flugzeughersteller wie Dassault, Gulfstream und Bombardier, die sich bereits erfolgreich in der Global Jet Kategorie positioniert haben, bauen ihr Angebot an Ultra-Langstrecken Flugzeugen weiter aus, was einen Fokus auf diesen Bereich innerhalb des Privatjetmarktes hervorruft. Wir bei Air Partner haben auf die wachsende Nachfrage reagiert, indem wir unsere neuen Fixpreise für Transatlantikflüge auf den Markt gebracht haben. So können Sie problemlos zwischen den USA Europa und Europa den USA zu einem wettbewerbsfähigen Preis unter den flexiblen Konditionen unserer JetCard reisen.

 

Die meist nachgefragten Transatlantikstrecken per Privatjet

Hinsichtlich der meist geflogenen Transatlantikrouten per Privatjet ist es wenig überraschend, dass Flüge zwischen London und New York die Liste anführen. Es gibt eine Reihe an Flughäfen in beiden Städten, die bequem angeflogen werden können. Teteboro in New York beispielsweise ist ideal, um schnell nach oder aus Manhattan zu gelangen, während der Westchester County Flughafen günstiger für Reisen nach White Plains liegt. Wenn manUm aus den USA über den großen Teich nach London zuzu gelangen möchte, bietet auch die europäische Großstadt eine Auswahl an Flughäfen, je nachdem, in welche Richtung Sie im Anschluss Ihres Flugs weiterreisen möchten. Unter anderem bietet der London City Flughafen eine ideale Ausgangsposition, um ins Finanzviertel zu gelangen, London Luton bietet Anschluss in die nördlichen Regionen Londons und der bekannte Privatflughafen in Farnborough bietet eine geeignete Anflugstation, wenn Sie gerne im Süd-Westen landen wollen. Andere populäre Destinationen in den USA inkludieren Washington, Chicago, Maine, Boston und Los Angeles. Die Top europäischen Hubs sind zugleich sämtliche Geschäftshauptstädte wie zum Beispiel London, Paris, Genf, Zürich, Mailand.

 

Welche Branchen führen besonders viele Geschäftsreisen per Privatjet durch?

Wir sehen eine Reihe an Firmen aus unterschiedlichen Sektoren, die sich häufig für einen Privatjet auf Ihren Langstrecken-Geschäftsreisen entscheiden. Dies umfasst unter anderem die Finanz-, Technologie-, Pharma- sowie die Medien- und Entertainmentbranche, als auch die Unternehmensberatungs-, die Sportbranche und Regierungen. Während die Industrietypen sich durchaus voneinander unterscheiden, sind die Vorteile einer Privatjetreise für alle Unternehmen dieselben.

 

Warum entscheiden sich Unternehmen für Langstrecken im Privatjet zu fliegen?

Um es in den einfachsten Worten zu sagen: Zeit – die einzige Währung, die nicht verdient oder hergestellt werden kann. Viele Unternehmen können nur dann produktiver sein, wenn Sie mehr Zeit finden. Die 20 Minuten, die Sie vor dem Flug am Privatjetterminal sein müssen, ist eine Kleinigkeit im Vergleich zu der Mindestdauer des Aufenthaltes am Flughafen, wenn Sie auf der Linie fliegen. Sobald Sie in der Luft sind, können Sie zudem von der Privatsphäre und Ruhe einer eigenen Kabine profitieren, in der Sie bequem Ihre Flugzeit produktiv nutzen können. Egal ob Sie eine Ruhepause einlegen, um sich für das nächste wichtige Meeting zu erholen, oder ob Sie kontinuierlich an Ihrem Projekt arbeiten möchten. Firmen haben zudem die Flexibilität, die Reise ganz nach ihrem Zeitplan zu richten. So wird sichergestellt, dass nicht eine einzige Minute verschwendet wird, und Ihre Reise wie ein Schweizer Uhrwerk funktioniert. Sie sind außerdem in der Lage den Abflug- sowie Zielflughafen selbst zu bestimmen, um die Weiterreise am Boden gegebenenfalls zu reduzieren.

Kontaktieren Sie unser Team und erfahren Sie mehr über Geschäftsreisen im Privatjet. Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für Ihren nächsten Geschäftsflug.

Entdecken Sie unsere neuen Transatlantikpreise

 

Unsere JetCard

Erfahren Sie mehr über Geschäftsflüge