Accessibility links

DE/CH +49 221 966 933 00

AT +43 1 710 21 21

Air Partner und TALA erweitern Zusammenarbeit im Bereich “Aircraft off Ground“

02 Feb 2016


Für Air Partner, die „Global Aviation Services Group“, und „The Aerospace Logistics Alliance (TALA)“, die in enger Zusammenarbeit zahlreiche Flüge für Kunden aus der Luft- und Raumfahrtbranche und der Automobilindustrie umsetzten, war das Jahr 2015 ein voller Erfolg.

TALA, spezialisiert auf “Aircraft off Ground“-Lösungen, arbeitet in erster Linie mit Logistikdiensleistern für zeitkritische Lieferungen in der Luftfahrtindustrie zusammen. Die Organisation verfügt über ein weltweites Netzwerk, das logistische Lösungen aus einer Hand für Airlines, OEM’s und MRO’s anbietet. Mitglieder und Partner werden sorgfältig ausgesucht, um die Qualität dieser branchenspezifischen Organisation auf hohem Niveau zu halten.

Über die letzten Monate haben TALA und Air Partner gemeinsam zahlreiche individuelle Fluglösungen für die Luft- und Raumfahrtbranche umgesetzt. Für den AOG eines Avro RJ85 in der Schweiz beauftragte TALA UK den Charter einer kleinen King Air Turboprop von London Southend Airport nach Zürich, um die fehlenden Ersatzteile schnellstmöglich zu liefern. Außerdem arrangierte Air Partner einen sehr zeitkritischen OBC für den Transport eines Flight Manuals von Dublin nach Madrid.

Darüber hinaus haben verschiedene internationale Airlines aus UK Air Partner für die Abwicklung verschiedener AOGs beauftragt. So lieferte Air Partner beispielsweise ein Ersatztriebwerk auf einer Ilyushin 76 von UK nach Amman in Jordanien. Das Flugzeug hatte einen Aufenthalt von 48 Stunden, während die Reparaturen an der Maschine vorgenommen wurden und bevor das defekte Triebwerk zurückgeflogen wurde. Aufträge im kleineren Rahmen umfassten verschiedene Lieferungen von Flugzeugteilen – zwei vom East Midlands Airport nach Shannon in Irland auf Cessna Citations, zwei von Birmingham nach Stockholm auf AN12‘s sowie ein dringender Transport von Flugzeugreifen von der Ostküste zur Westküste der USA.

In Europa beauftragten Qualitair&Sea und TALA Frankreich, das Mutterunternehmen von TALA, das Kölner Air Partner Frachtbüro für die Lieferungen zeitkritischer Teile per Flugzeugcharter auf einer AN12 nach Libyen und auf einer AN26 nach UK. Zur gleichen Zeit realisierte das türkische Air Partner Frachtteam einen Just-in-time-Transport für Automobilteile auf einem A310-Frachter von Istanbul nach Europa.

Stuart Smith, Global Business Development Manager, Air Partner Freight, dazu: „Air Partner ist immer auf der Suche nach Partnern mit Netzwerken und Kontakten, die unsere Kernkompetenz, den Luftfrachtcharter, ergänzen. TALA ist eine hochrangige Organisation der Logistikindustrie und wir freuen uns darauf, mit wachsendem operativen Geschäft noch enger mit dem Team zusammenzuarbeiten.“

Joel Glusman, CEO der TALA Group, sagt: “Qualitair&Sea und TALA Frankreich arbeiten im Bereich Flugzeugcharter bereits seit vier Jahren erfolgreich mit Air Partner zusammen. In Zukunft werden wir noch enger kooperieren, da wir gegenseitig unsere Beziehungen mit unseren Kunden und Dienstleistern weiter ausbauen möchten. Wir sind überzeugt, dass Air Partner weltweit einen großen Mehrwert für TALA Mitglieder darstellt.“

Air Partner PLC war eines der ersten Mitglieder, das TALA beigetreten ist. Das Unternehmen stellt dem Netzwerk dringende Flugzeugcharterlösungen und einen Aviation Consultancy Service zur Verfügung. Air Partner, mit Hauptsitz in Gatwick, UK, ist an der Londoner Börse gelistet (LSE: AIR) und verfügt über Büros auf der ganzen Welt.

.pdf Zusammenarbeit TALA und Air Partner - (256 kB) - 01 Jan 0001