Accessibility links

DE/CH +49 221 966 933 00

AT +43 1 710 21 21

Baines Simmons gewinnt Beratungsauftrag für BAE Systems

22 Sep 2016


Baines Simmons, das zu Air Partner gehörende Unternehmen für Aviation Safety Consulting, wird Vertragspartner von BAE Systems für die Beratungsleistung zum „Integrated Operational Support (IOS)“, mit Schwerpunkt auf dem Flugzeugtyp Eurofighter Typhoon.

Das Ergebnis der anhaltenden Anstrengungen der Air Force zur Steigerung ihrer Flotteneffizienz ist eine erhöhte Nachfrage nach IOS Programmen.

Die Programme beinhalten zahlreiche Support Services, die Verbesserung von Sicherheitsleistungen sowie die Erhaltung der Flugtüchtigkeit und haben direkten Einfluss auf die Effizienz und Verfügbarkeit von Fluggeräten.

Mit diesem Vertrag, der bereits zum 5. September 2016 wirksam wurde, wird Baines Simmons das strategische Ziel von BAE Systems, bis 2021 weltweit führender IOS Anbieter zu werden, unterstützen. Dies ermöglicht BAE Systems Kosten für Kunden zu reduzieren sowie Leistungsfähigkeit und Flugzeugverfügbarkeiten zu verbessern.

BAE Systems hat erst vor kurzem einen 10-Jahres-Vertrag mit dem Ministry of Defence (MOD) abgeschlossen, um in Zusammenarbeit mit der Royal Airforce (RAF), die englische Eurofighter Typhoon Flotte zu betreuen.

Justin Scarborough, Managing Director von Baines Simmons, zum Vertragsabschluss: „Die Auswahl von Baines Simmons für die Beratung in einem solch bedeutenden Projekt eines der führenden Rüstungsunternehmen, haben wir dem Know-how und der langjährigen Erfahrung unseres Teams zu verdanken. Ein weltweit führendes IOS System sollte den Kunden bei der Entscheidungsfindung immer im Fokus haben und wir freuen uns sehr, BAE Systems zukünftig bei der Durchführung der notwendigen kulturellen und organisatorischen Änderungen zur Umsetzung dieses Ziels, zu unterstützen.“

Martin Blaze, Director of Aircraft Maintenance bei BAE Systems dazu: „Bei BAE Systems stehen die Kunden immer an erster Stelle. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, wann immer es möglich ist, Kosten zu reduzieren und Effizienz zu steigern. Dieses Projekt wird strategisch im Fokus stehen und wir sind zuversichtlich, dass Baines Simmons der richtige Partner ist, uns auf dem Weg, weltweit führender IOS Anbieter zu werden, zu begleiten.“

Baines Simmons wurde von Air Partner im August 2015 gekauft und verfügt über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen militärischen und staatlichen Organisationen, einschließlich der UK Military Aviation Authority (MAA), der Royal Navy und dem Ministry of Defence (MoD). Air Partner wurde 1961 gegründet, verfügt über 20 Niederlassungen weltweit und hat langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Staatsoberhäuptern und Regierungen, unter anderem mit sechs der G7-Staaten.