Accessibility links

DE/CH +49 221 966 933 00

AT +43 1 710 21 21

AUTOMOTIVE

Unser Erfahrung zeigt sich in allem, was wir tun.

Car Launches – Test Runs – Händler-Events – Presse-Events – Konferenzen – Corporate Shuttles

 Seit mehr als 50 Jahren sind wir spezialisiert auf kosten- und zeiteffektive Gruppenflugprogramme jeder Größe zu internationalen Events. Mit einer Bandbreite an erstklassigen Referenzen aus der Automobil-Industrie freuen wir uns, Ihnen einen exzellenten Service bieten zu können, der sich in allem widerspiegelt, was wir tun.

Charterflüge  |  Linienflüge  |  Inflight Services


Egal welche Wünsche Sie rund um Ihre Flüge haben, Air Partner hält immer eine Komplett-Lösung für Sie bereit.

Automotive case study:

Exklusives Flugprogramm für eine Automobil-Präsentation

Case Study: Prüfung von Charterflügen. Linienflügen oder einer Kombination aus beidem.
Was ist die beste Lösung?

 Kunde: Automobil-Unternehmen

Teilnehmer: 1000 Händler und 40 Journalisten

Routen: Von verschiedenen deutschen Abflughäfen in Deutschland nach Olbia (Sardinien) und zurück

Zeitraum: 11 Tage, 8 Hin- und Rückflüge

Verfügbare Fluglösungen:

  • Charterflüge: (für Presse): Flüge ab München (zentraler Abflugort), Corporate Jet mit 46 Business Class Sitzen, Charterpreis: EUR 1.400/Sitzplatz.

  • Charterflüge: (für Händler): Flüge ab Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Köln, München, Frankfurt; Flugzeugtypen mit 144-148 Sitzen. Charterpreis: EUR 270/Sitzplatz.

  • Linienflüge: (für Händler & Presse): Direktflüge nach Olbia nur ab Düsseldorf verfügbar, durchschnittlicher Preis ab Düsseldorf: EUR 320/Sitzplatz.

Fazit:

  • Nicht genügend Direktflüge nach Olbia verfügbar

  • Auf Linienflugstrecken mit Zwischenstopp war die verfügbare Kapazität unzureichend. 

  • Verfügbare Verbindungen auf Linie passten nicht zum engen Zeitplan des Programms.

  • Zusammenfassung: Unter Berücksichtigung aller Umstände waren die Charterflüge die kosteneffektivste und passendste Lösung.

Finale Fluglösung:

  • Für Händler: Charterflüge von sieben Abflughäfen in Deutschlands mit Layover der Maschine in Olbia. Keine Einbindung von Linienflügen für Händler notwendig durch Nutzung regionaler Abflughäfen.

  • Für Presse: Vollcharter für Journalisten von München mit VIP Flugzeug A319 Corporate Jet in Business Class Bestuhlung und Linienflüge nach München von verschiedenen Abflughäfen

  • Durchführung der Flüge mit drei verschiedenen Airlines zur Vermeidung von kostensteigernden Positionierungsflügen

Haben Sie weitere Fragen?

Kontaktieren Sie unser Commercial Jet Team:
DE: +49 221 966 933 00 | AT: +43 1 710 21 21
oder senden Sie uns eine E-Mail commercialjets@airpartner.com 

Ready for take off? Jetzt anfragen