Accessibility links

DE/CH +49 221 966 933 00

AT +43 1 710 21 21

Angesagte Boutique-Hotels

Original Travel - 14 Jul 2016

Diesen Monat fragten wir Original Travel, das kreative Unternehmen für luxuriöse Reisen, nach seinen Geheimtipps für angesagte Boutique-Hotels. Immer, wenn wir hier bei Original Travel ein absolutes Hoteljuwel entdecken, sind wir hin- und hergerissen: Lassen wir die Katze aus dem Sack oder behalten wir unser kleines Geheimnis für uns? Das Plappermaul in uns siegte und so stellen wir Ihnen hier einige unserer Favoriten vor; von Strand-Retreats bis hin zu Wüstenoasen...


Dar Ahlam, Marokko

Das Dar Ahlam ist der Traum jedes Eskapisten. Diese traditionelle Kasbah befindet sich am Rande der Wüste im Süden Marokkos und kombiniert auf perfekte Weise das klassische Marokko (texturreiche Innenausstattung, üppige Gärten und eigenes Hammam) mit allen Annehmlichkeiten eines modernen und luxuriösen Boutique-Hotels. Und wenn Sie dem Alltag noch mehr entfliehen möchten, haben Sie die Möglichkeit, eine Nacht unter den Sternen zu verbringen – in einem Luxuszelt in den Sanddünen. Camping? Weit gefehlt! Sie übernachten in großen Beduinenzelten, komplett eingerichtet mit marokkanischen Teppichen und antiken Truhen, privater Terrasse und angeschlossenem Bad. 

Nächstgelegener Flughafen: Ouarzazate 
Privatjet-Empfehlung: Cessna Citation Sovereign
Flugzeit ab München etwa: 3 Std. 09 Min.

Sublime Comporta, Portugal

Zugegeben: Portugal hat möglicherweise ein kleines Imageproblem, was Luxusreisen angeht (Wir sagen nur Golf...). Schaut man über den Tellerrand, entdeckt man jedoch ein Land voller Kultur, traumhafter Landschaften und zauberhafter Hotels. Eines davon ist das ausgezeichnete Sublime Comporta, das eine Auszeit in trendiger Landhausatmosphäre an der Küste verspricht, nur eine Stunde von Lissabon entfernt. Die Gemeinde Comporta selbst bietet einige der landesweit unberührtesten und unerforschten Strände. Sie können Tage damit verbringen, sich am Strand zu erholen, frische Meeresfrüchte zu genießen und eine wunderbare Auswahl lokaler Weine aus der benachbarten Alentejo-Region zu probieren. In anderen Worten: Das Urlaubsparadies schlechthin!

Nächstgelegener Flughafen: Lissabon
Privatjet-Empfehlung: Cessna CitationJet 3
Flugzeit ab München etwa: 3 Std. 15 Min.

 

Mukul, Nicaragua

Nicaragua ist derzeit wohl eines der originellsten Reiseziele überhaupt. Während der Achtziger- und Neunzigerjahre litt das Land unter einem Bürgerkrieg und Umweltzerstörung. Das zentralamerikanische Juwel erlebt gerade jedoch ein eindrucksvolles Comeback. Zwar hat Nicaragua fast keine Maya-Stätten aufzuweisen im Vergleich zu seinem Nachbar, der diesen seinen Ruhm verdankt. Das macht es aber mehr als wett mit seiner natürlichen Schönheit, Charme, Herzlichkeit und Authentizität. All das vereint Mukul, das mondäne Boutique-Hotel an der Küste, dessen Name übersetzt „Geheimnis“ bedeutet, perfekt. Seine nur 36 Villen, die jeweils über einen privaten Pool und eigenen Butler verfügen, sind umgeben von sattem Grün und überblicken den Pazifik. 

Nächstgelegener Flughafen: Managua
Privatjet-Empfehlung: Dassault Falcon 7X
Flugzeit ab München etwa: 14 Std. 00 Min. 

 

Entamanu Ngorongoro, Tansania

Das neueste Safari-Camp der Nomad Gruppe, Entamanu Ngorongoro, öffnet erst im August, ist also ein besonders geheimer Geheimtipp. Obwohl es noch gar nicht geöffnet hat, wissen wir schon, dass es etwas ziemlich Besonderes sein wird. Diese Lodge mit 6 Zimmern befindet sich direkt am Rand des Kraters und bietet eine spektakuläre Aussicht auf den Ngorongoro Krater, die Serengeti-Ebene und die Gol-Berge. Gäste der Lodge erhalten außerdem früheren Zutritt zum Krater, sodass Sie noch vor Ankunft der Massen Wildbeobachtungen machen können.


Nächstgelegener Flughafen: Kilimandscharo International 
Privatjet-Empfehlung: Gulfstream 650 
Flugzeit ab München etwa: 7 Std. 35 Min.

 

Nihiwatu, Indonesien

Indonesien ist eines der Lieblingsziele unserer Gäste hier bei Original Travel und am Beispiel des luxuriösen Boutique-Hotels Nihiwatu wird klar, warum. Es befindet sich abseits der ausgetretenen Touristenpfade auf der abgelegenen Insel Sumba inmitten einer 174 Hektar großen Fläche aus Regenwald, Terrassen und Grasland und verfügt über einen Privatstrand und Surfbreak. Kulturfanatikern bietet Nihiwatu die Gelegenheit, Stammesdörfer und nahegelegene Steinzeitstätten zu besuchen. Im Großen und Ganzen also die perfekte Kombination aus Kultur, tollen Landschaften, Erholung und Luxus – was will man mehr?


Nächstgelegener Flughafen: Denpasar-Bali (mit Halt in Bangkok oder Dubai zum Auftanken und Crew-Wechsel)
Privatjet-Empfehlung: Bombardier Global Express
Flugzeit ab München etwa: 15 Std. 25 Min.

PRIVATJET-ANFRAGE

Weitere Informationen zu diesen Hotels finden Sie unter www.originaltravel.co.uk