Accessibility links

DE/CH +49 221 966 933 00

AT +43 1 710 21 21

Warum London in der Weihnachtszeit mehr bietet als nur festliche Stimmung ...

17 Nov 2016

Wir sind möglicherweise voreingenommen, unserer Meinung nach gibt es diesen Winter jedoch keinen besseren Ort, für einen Kurztrip als London: Ob Eislaufen, Weihnachtskonzerte oder Christmas Shopping – hier kommt jeder auf seine Kosten. Und in diesem Jahr gibt es noch einen weiteren Grund, in Weihnachtsstimmung zu verfallen: Der Wechselkurs zwischen Pfund und Euro liegt eindeutig zu Ihren Gunsten!


Sollte das momentane Währungsklima jedoch nicht Grund genug sein, einen Weihnachtstrip über den Kanal zu planen, haben wir hier ein paar unserer besten Tipps für die Vorweihnachtszeit zusammengestellt:

1)    Eltern mit kleinen Kindern sollten auf jeden Fall den Nikolaus im Harrod’s besuchen. Das weltberühmte Kaufhaus bietet Groß und Klein jede Menge Highlights.

2)    Machen Sie Ihre Weihnachtskäufe in der Weihnachtsabteilung von Selfridges, wo Sie selbst für anspruchsvollste Familienangehörige und Freunde fündig werden. Auch die Dekoration macht einiges her!

3)    Ein weiteres Highlight des Londoner Weihnachtskalenders ist das diesjährige Chiltern Street Christmas Shopping Event, das am 23. November von 17:00 bis 21:00 Uhr stattfindet. Zusätzlich zu den verschiedenen Aktionen, die in den zahlreichen Boutiquen der Chiltern Street stattfinden, bietet das Chiltern Firehouse (das wahrscheinlich derzeit angesagteste Restaurant Londons) den Weihnachtseinkäufern auf seiner Terrasse Leckereien an, die von seinem berühmten Küchenchef Nuno Mendes zubereitet werden. Warum nicht gleich ein Zimmer im Firehouse buchen und sich rundum verwöhnen lassen?

4)    Die Auswahl an Londoner Weihnachtsmärkten im Dezember ist riesig. Dem Winter Wonderland im Hyde Park kann jedoch keiner das Wasser reichen – wenn Sie Kindertrubel nicht abgeneigt sind. Lassen Sie sich im Riesenrad von ‚Londons Winterglanz‘ verzaubern, sehen Sie sich eine Vorstellung des ‚Nussknackers auf Eis‘ an oder besuchen Sie den ‚Christmas Circus‘. Da springt der Weihnachtsfunke garantiert über!

5)    Auch dieses Jahr wird wieder der berühmte Hof des Somerset House in die Fortnum & Mason Eisbahn verwandelt, die nun fester Bestandteil des winterlichen Londons ist. Legen Sie einen Zwischenstopp in der Fortnum-Lodge mit alpinem Ambiente ein, um sich mit einem warmen Getränk zu stärken, nachdem Sie eine Runde auf der Eisbahn gedreht haben. Das echte Fortnum & Mason befindet sich gleich um die Ecke, sodass auch abseits vom Eis letzte Gaben besorgt werden können.

6)    Jenen, die sich für Mutter Natur begeistern, sei Christmas at Kew ans Herz gelegt – ein echtes Highlight. In diesem Jahr wird ein neuer Spaziergang von einer Meile durch die berühmten botanischen Gärten von Kew im Glanz von 60.000 Lichtern angeboten.

7)    Die Partylöwen unter uns sollten Bodo’s Schloss besuchen, um diese Weihnachten den Bär steppen zu lassen. Dieses exklusive Restaurant mit Bar und Disko, das den Flair einer Skihütte in den Alpen hat, besucht man am besten in den Wintermonaten!

Die Liste lässt sich endlos fortsetzen: Die vielen Top-Shows, mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants und erstklassigen Kunstausstellungen, die das ganze Jahr über verfügbar sind, haben wir noch gar nicht erwähnt! Dank des aktuellen Wechselkurses war die Zeit nie besser für einen Besuch – und gibt es eine schönere Art dorthin zu reisen, als im eigenen Jet?

Von Hotelbuchung über VIP-Tickets für London’s größte Events bis hin zum exklusiven Limousinenservice – Ihr persönlicher Air Partner Concierge Service macht Ihren Aufenthalt in London zu einem Ihrer schönsten Erlebnisse.

Buchen Sie Ihren Flug nach London